Mobile Absauger

Mobiler Absauger PL-201

Einsatzgebiet

Industrie und Handwerk setzen die Mobile Absaugung 201 bestimmungsgemäß zum Absaugen von trockenen Absaugmedien wie Stäuben, Spänen, Granulaten, Mehl, Fasern, Pulver etc. ein. Die Mobile Absaugung 201 wird für Anwendungen eingesetzt, bei welchen ein geringes, Staub-/Späneaufkommen vorliegt, das punktuell sowie mit relativ geringem Luftvolumen erfasst werden kann. Aufgrund der automatischen Abreinigung der Filterpatrone ist diese Mobile Absaugung für den Dauerbetrieb ausgelegt und somit bestens geeignet für Anwendungen mit konstantem Staub-/Späneaufkommen (z.B. bei automatischen Fertigungsprozessen mit CNC-Maschinen). Verwendung vorwiegend in folgenden Branchen: Metall-Industrie, Elektro-Industrie, Dental-Industrie. Einsatz vorwiegend bei folgenden Verfahren: Gravieren, Entgraten, Polieren, Bürsten, Sägen, Fräsen, Drehen, Bohren.


Ausstattung/ Filtertechnik

Das Aggregat der Mobilen Absaugung 201 besteht aus einem EC-Gebläse, dessen Leistung über einen Potentiometer stufenlos geregelt werden kann. Die Mobile Absaugung kann außerdem so mit elektrischen Komponenten ausgestattet werden, so dass das Ein-und Ausschalten über die Hauptmaschine erfolgen kann. Der Hauptfilter entspricht der Filter-Kategorie M nach IFA und ist als Filterpatrone ausgeführt. Serienmäßig werden Filterpatronen aus Polyester-Material verwendet. Anwendungsbezogen kann es auch notwendig sein, andere Filtermaterialien einzusetzen, so z.B. Aluminium-beschichtete oder PTFE-beschichtete Filterpatronen auf Polyester-Basis.

 

Technische Daten

200 Einheit Wert
Aggregat Stück 1x EC-Gebläse
Ansaugstutzen-∅, max mm 50
Betriebsart / Elektrische Schutzart - S1/IP 20
Leistung kW 1,1
Netzspannung V 230
Netzfrequenz Hz/~ 50/1
Luftvolumen max. 200
Baugröße, Breite x Tiefe x Höhe cm 44,0 x 63,0 x 72,0
Gewicht ca. kg 55,00
Filterfläche Hauptfilter 3,0
Filterkategorie / Filtermedium - M / Polyester
Filterabreinigung - automatisch
Staubbehälter (optional) Liter 18
Mobile Absaugung PL.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

Hier finden Sie uns:

Ing.-Büro Peter Leyendecker VDI

Am Schmiedekreuz 13

50169 Kerpen

 

Tel:  +49 2237 9289 41

Mobil: +49 177 781 2589

Fax: +49 2237 9289 42

E-Mail: leyendecker@pl-ingbuero.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Ing.-Büro Peter Leyendecker | Impressum