Mobile Absauger

Mobile Absaugung PL-202

Einsatzgebiet

Industrie und Handwerk setzen die Mobile Absaugung 202 bestimmungsgemäß zum Absaugen von Laseremissionen und Lötrauchemissionen ein. Die Mobile Absaugung 202 wird für Anwendungen eingesetzt, bei welchen diese Emissionen punktuell sowie mit relativ geringem Luftvolumen erfasst werden können. Die mobile Absaugung ist für den Dauerbetrieb ausgelegt und eignet sich aufgrund der kleinen Baugröße bestens bei engen Platzverhältnissen, so z.B. bei Ein-/ oder Unterbauten.

 

Verwendung vorwiegend in folgenden Branchen: Metall-Industrie, Elektro-industrie.


Ausstattung/ Filtertechnik

Das Aggregat der Mobilen Absaugung 202 besteht aus einem EC-Gebläse, dessen Leistung über einen Potentiometer (1) stufenlos geregelt werden kann. Die Mobile Absaugung ist so mit elektrischen

Komponenten (2) ausgestattet werden, so dass das Ein- und Ausschalten über die Hauptmaschine erfolgen kann. Die Mobile Absaugung 202 besteht aus einem 4-stufigen Filtersystem:

  • ein Metallgestrick (3) dient zur Funkenlöschung
  • an einer Filtervlies-Matte (4) können sich gröbere Staubpartikel abscheiden
  • der HEPA-Filter (5) der Filterklasse H13 kann auch feinste Laserauchpartikel erfassen. Die Überwachung des HEPA-Filters erfolgt Differenzdruck abhängig (6)
  • durch die nachgeschaltete Aktivkohleschüttung (7) werden die geruchsintensiven Emissionen adsorbiert.
  • Der Luftaustritt (8) erfolgt schallgedämmt (9)


Technische Daten

200 Einheit Wert
Aggregat Stück 1x EC-Gebläse
Ansaugstutzen-∅, max mm 50
Betriebsart / Elektrische Schutzart - S1/IP 20
Leistung kW 1,1
Netzspannung V 230
Netzfrequenz Hz/~ 50/1
Luftvolumen max. 200
Baugröße, Breite x Tiefe x Höhe cm 55,0 x 55,0 x 89,0
Gewicht ca. kg 60,00
Filterfläche Hauptfilter 4,25
Filterkategorie / Filtermedium - M / Polyester
Filterabreinigung - keine
Staubbehälter (optional) Liter keiner
Mobile Absaugung PL.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

Hier finden Sie uns:

Ing.-Büro Peter Leyendecker VDI

Am Schmiedekreuz 13

50169 Kerpen

 

Tel:  +49 2237 9289 41

Mobil: +49 177 781 2589

Fax: +49 2237 9289 42

E-Mail: leyendecker@pl-ingbuero.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Ing.-Büro Peter Leyendecker | Impressum